Kirchtag 2016

Geschrieben von Administrator am .

Am Sonntag, den 26. Juni beging Panzendorf seinen Kirchtag. In gewohnter Manier kam der Weckruf zum Festtag bereits um 6 Uhr aus der Böllerkanone. Die Prozession begann bei schönem Sommerwetter. Nach einem Regenguss nach dem zweiten Evangelium musste der Abschluss in der Kirche vollzogen werden. Der zweite Platzregen ging zu den Klängen von "Jesus Christ Superstar" nieder, interpretiert von der Musikkapelle Außervillgraten. Diese Wetterkapriole bewegte die Leitung, das Fest zu beenden. Schade, denn die Tilliacher Musikanten freuten sich schon auf ihren Auftritt. Es kam anders. Der Tag zeigte sich von seiner besten Seite und so musste improvisiert werden. Zwölf MusikantInnen aus dem Ort nahmen das Ruder selbst in die Hand und unterhielten die Festgäste mit einem stimmungsvollen Sommerprogramm. Ende gut, alles gut.

P1070545P1070218

HIER GEHTS ZU DEN FOTOS